Saubere Pfoten

Ich habe eine Lösung gesucht, Baloos Pfoten schnell und ohne großen Aufwand zu säubern. Immer mit Handtüchern zu agieren, war mir mehrmals täglich zu mühsam. Nun hat sich seit einigen Wochen etwas bewährt:

Babyfeuchtreinigungstücher sensitiv!

Die Tücher bewahre ich in einer passenden Box auf, die auf dem Briefkasten steht. Für den Abfall steht ein kleiner Mülleimer mit Klappdeckel neben der Haustür, in dem die schmutzigen Tücher dann gleich verschwinden.

 

Für normalen Straßenschmutz ist die Feuchtigkeit in den Tüchern völlig ausreichend, um die Pfoten zu reinigen. Und man hat auch gleich eine Kontrolle, ob sich der Racker etwas in die Pfoten eingetreten hat. Da habe ich schon das eine oder andere gefunden, was ich mit einem Handtuch nicht erfühlt hätte.

Als Produkt habe ich bewusst Tücher ausgewählt, die die wenigsten Zusatz- und Pflegestoffe enthalten und ohne Parfüm sind.

Die ganze Reinigungsprozedur lässt mein Labradoodle dann auf einer Dirty Dog Doormat über sich ergehen, die wir als Abtreter vor unserer Haustür liegen haben. Diese spezielle Matte aus Microfasersträngen nimmt sehr schnell einen Großteil der Feuchtigkeit aus den Pfoten auf (sofern vorhanden) und es bleibt auch viel Schmutz darin hängen. Dies merkt man aber erst, wenn man die Matte anschließend ausschüttelt. Sicherlich darf man keine Wunder hinsichtlich der Trocknung erwarten, aber ich habe noch nichts besseres gefunden. Man kann sie einfach in der Waschmaschine waschen. Dann sieht sie wieder wie neu aus.


Zwischenzeitlich habe ich neben der roten Matte auch eine in beige, da Baloo sehr gern auf dieser Matte liegt und schläft!

Baloo auf der Dirty Doormat  


Nachtrag Januar 2015

Jetzt gibt es die

Dirty Dog Doormat Large Winterspecial in hellgrau, dunkelgrau und petrol!!!Sie ist 90 * 66 cm groß und ohne Motiv. Bisher gab es sie nur mit Pfote, Maus oder Knochen.

Ich liebe diese Doormats, da sie sich angenehm anfühlen, die Feuchtigkeit gut aufsaugen und auch nach mehrfachem Waschen immer noch aussehen, wie neu. Und dass, obwohl ich sie immer im Trockner trockne, da es bei mir schnell gehen muss.

2 thoughts on “Saubere Pfoten

  1. Hallo,

    jetzt muss ich doch mal einen Kommentar hinterlassen. Deine Seite gefällt mir sehr gut. Und seit einiger Zeit schaue ich regelmäßig vorbei.

    Unser Labradordoodle Oskar ist nun 15 Monate alt. Und viele Dinge, die du für eueren Baloo angeschafft hast, haben wir auch. Begeistert sind wir von den Annie X Produkten, den Kong Produkten und der Doormat.

    Empfehlen kann ich dir noch das ZugstopHalsband von Erpaki. Da hab ich den Namen und Handynummer aufgestickt.

    Ich würde mich freuen, wenn du noch einen Beitrag über das Jagen schreiben würdest. Denn damit haben wir so unsere Schwierigkeiten. Vögel und Rehe sind im Wald einfach sehr interessant. Daher ist die Schleppleine immer dabei. Aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf und versuche im Mantrailling Kurs unser schlaues Kerlchen auszulasten.

    Herzliche Grüße von Anja und Oskar

    • Hallo an Dich und den kleinen Jäger, Mantrailing ist super für die Auslastung. Baloo ist danach immer völlig platt. Das Zugstopphalsband schaue ich mir gerne einmal an.
      Zum Thema jagen können wir persönlich nichts schreiben, da Baloo zum Glück dafür nahezu kein Interesse hat. Selbst bei Rehen bleibt er zum Glück cool. Nur die vielen Kaninchen auf Sylt waren seine große Leidenschaft. Aber auch hier konnten wir ihn gut einbremsen.

      Viele Grüße und viel Spaß weiterhin mit Oskar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.