Nassfutter

Nachdem mich liebe Hundebesitzer bezüglich der Fütterung von Trockenfutter etwas verunsichert haben und Baloo auch nicht mehr gern das Trockenfutter gefressen hat, habe ich mich mit Nassfutter beschäftigt.

Auf Anraten unserer Tierheilpraktikerin Andrea Michalke gibt es aber weiterhin nur Lamm, da es besonders mager ist. Wir müssen nach der Vergiftung und der noch bestehenden Pankreatitis weiterhin auf die Verträglichkeit des Futters achten. Aber es wird besser!!!

Außerdem habe ich auch den Eindruck, dass Baloo Futter ohne Reis besser verträgt.

Ergebnis: Nassfutter mit hohem Fleischanteil Lamm und Kartoffeln. Das war eine Herausforderung!

Hier das erste Ergebnis:

Dr. Reuter’s Hundefutter Lamm mit Kartoffeln und Karotten

20141215_123505_resized  20141215_123522_resized  20141215_123536_resized

20141215_123616_resized  20141215_123810_resized

Mittlerweile haben wir 4  Dosen verfüttert und alle Dosen sahen gleich gut aus und rochen auch gut. Nur die empfohlene Fütterungsmenge ist Baloo zu wenig. Er braucht mindestens eine 3/4 Dose am Tag!

Baloo ist vom Futter begeistert und der Napf wird immer leer geleckt.

Nur das Endergebnis gefällt mir noch nicht. Hier war das Trockenfutter von Wolfsblut Green Valley besser. Aber ich werde das Futter noch einige Zeit geben und schauen, wie es sich entwickelt!

4 thoughts on “Nassfutter

  1. Wir haben beste Erfahrungen mit Petfit gemacht. Hatte vor Abby eine Westhighlandterrierhündin mit Bauchspeicheldrüsenkrebs, dieses Futter hat sie sehr gut vertragen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    • Vielen Dank für den Hinweis zu Petfit. Wir hatten von Petfit eine Probe Lamm mit Reis Nassfutter, die Baloo leider überhaupt nicht bekommen ist. Es wird vermutlich am Reis gelegen haben, den er nicht verträgt. Allerdings muss ich Frau Eycke König-Nusseck ein großes Kompliment machen, sie hat sich ganz toll um uns gekümmert und mir viele gute Ratschläge gegeben. Sie ist für ihre Kunden da und berät sehr gern.

  2. Wir haben jede Menge hochwertige Dosenfutter getestet. Da unsere Lotta ein sehr wählerischer Doodle ist, war es nicht so einfach das passende Futter zu finden. Inzwischen füttern wir seit einigen Monaten LUNDERLAND und BOOS. Sie frisst es immer noch !! und verträgt es ganz wunderbar. Es gibt viele Fleischsorten somit ist auch Abwechslung geboten. Sehr zu empfehlen!

    • Lieben Dank für diese Nassfuttervorschläge. Ich war gerade auf der Homepage und die Produkte machen wirklich einen guten Eindruck, soweit ich das beurteilen kann. Genau von diesen Vorschlägen lebt dieser Blog!!!

      Für Baloo kommen diese Dosen momentan leider nicht in Frage, da ich kein Lamm gefunden habe. Durch die noch vorhandene Pankreatitis füttern wir nur Lamm mit Kartoffeln, damit sich die Bauchspeicheldrüse soweit es geht regenerieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.