Wir

20140715_135611

Liebe Leser unseres Blogs,

seit Februar 2014 teilen wir unser Leben nun mit unserem Labradoodle Baloo und haben unglaublich schöne, aber auch traurige Momente erlebt und viele Erfahrungen gesammelt.

Um uns und Baloo das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten, verbrachten wir viele Stunden im Internet, um die notwendige Erstausstattung und Dinge des täglichen Bedarfs zu beschaffen. Leider haben sich viele Käufe später als nicht praktikabel oder sogar schädlich erwiesen, was mich dazu bewogen hat, diesen Blog zu schreiben, um meine Erfahrungen mit vielleicht interessierten Labradoodle- und anderen Hundehaltern zu teilen.

Das Internet ist mir zwar nicht fremd, aber einen Blog oder eine Homepage habe ich noch nie selbst geschrieben. Auch einen Facebook-Account gibt es aktuell von mir noch nicht. Daher bitte ich um Nachsicht, wenn sich der eine oder andere Fehlerteufel einschleichen wird oder sich nicht alles gleich so übersichtlich und leicht nutzbar darstellt.

Meine Idee ist, die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und das Erlebte darzustellen. Ich werde dazu auch die von mir gekauften Produkte und ihren Nutzen beschreiben.

Für Ratschläge oder Kommentare bin ich immer offen.

In diesem Blog werdet Ihr Produkte finden, die ich persönlich empfehle, entweder weil ich sie selbst besitze oder die Gelegenheit hatte, sie auszuprobieren. Soweit möglich, könnt Ihr die Produkte auch direkt über einen Link bei dem entsprechenden Händler kaufen, wodurch ich eine kleine Provision bekomme und Ihr damit dieses Blog unterstützt. Euch kostet das natürlich keinen Cent extra.

Liebe Grüße an alle Leser

Katja & Baloo

DoodleTimes-23Wenn Euch einige der Bilder gefallen, oder jemand auch so tolle Fotos von seinem Hund und/oder sich haben möchte, dann ist das möglich. Hier der Fotograf: www.ingenhoven-photography.com

72 thoughts on “Wir

  1. Hallo, ich bin fassungslos wie hier einfach über die Hundezucht über Frau Borg geschrieben wird.
    Wir haben 2 Hunde bei Frau Borg gekauft die absolut Gesund sind und sich prächtig entwickelt haben. Wir können diese Vorwürfe auf keinen Fall bestätigen, da wir aus eigener Erfahrung wissen wie viel Arbeit und auch Dreck die kleinen Racker machen. Immer wieder müßen wir auch aus unserem Bekanntenkreis und uns bekannten Züchtern erfahren, wie aus reiner Geldgier mit allen Mitteln versucht wird Geld zurück zu erpressen und Züchter so durch Rufschädigung an den Rand des finanziellen Ruin gebracht werden.

    • Hallo, jeder darf hier gerne seine Meinung sagen. Aber ich bitte von juristischen Äußerungen Abstand zu nehmen. Daher habe ich Ihren letzten Satz gelöscht. Vielen Dank für Ihr Verständis.

  2. Hallo,

    wollte mal Fragen welche Erfahrungen Ihr mit Dogs of Golden Kennel gemacht habt? Man liest viel Gutes aber auch hin und wieder nicht so gutes, insbesondere das die Welpen mit Giardien befallen sind. Bin mir jetzt etwas unsicher, andererseits habe ich noch keinen anderen mir erscheinenden seriösen Züchter von Golden Doodles ausfindig machen können…

    LG

    Andreas

  3. Hallo Mark Dewar mein Name. Kommen aus Bad pyrmont und haben eine bordeaux dogge Welpe am 02.02.2017 in stadtoldendorf gekauft. Bei einer Familie tessmer. Leider ist der Welpe voll mit Bakterien und keimen im Darm. Wollte hier mal in die Runde fragen ob schon jemand Erfahrung mit der Familie gemacht hat?
    Liebe grüße Mark Dewar

    • Hallo Herr Dewar,

      ich glaube Herr Tessmer ist der Lebensgefährte von Frau Borck. Ich habe ihn und seine Hundezucht in Stadoldendorf kurz kennengelernt. Er sagte er und Frau Borck arbeiten zusammen. Beide züchten und verkaufen Welpen an mehreren Standorten. Ich habe den Eindruck es geht dabei eher um das Geld als um zufriedene Kunden und gesunde Hunde. Nachdem ich Frau Bork um eine Stellungnahme zu den auf dieser Seite vorgetragenen Vorwürfen gebeten habe, gab es keinen Kontakt mehr. Meine Anzahlung für einen Cockerpoo Welpen i.H. v. 200,- Euro verlange ich nun zurück.
      Viele Grüße
      Anke Große-Wilde

  4. Hallo, ich war in der letzten Woche in Negenborn und will/wollte mir eine Cockerpoo Mädchen (geb. am 18.12.2017) aussuchen. Auch ich habe die Erfahrung gemacht dass es nicht sehr gepflegt aussieht und gar nicht gut riecht in der Küche, in der die kleinen Hunde präsentiert werden. Das Muttertier war sehr dünn. Ich durfte die kleinen Hunde mit ungewaschenen Händen anfassen, obwohl sie erst 4 Wochen alt und noch nicht geimpft waren. Ich habe zwar einiges über Welpenaufzucht gelesen, aber beim Erstkontakt nach der langen Anfahrt war ich nicht mehr so klar in meinem Frageverhalten und Urteilsvermögen. Frau Borck und ich haben uns etwa anderthalb Stunden unterhalten. Sie half mir ein Tier auszusuchen. Das Gespräch war nicht unangenehm. Ich habe von mir aus 200 Euro (von 1200 Euro) angezahlt, obwohl ich als Anfängerin in Sachen Hund auch ein etwas ambivalentes Gefühl hatte. Nun bin ich hier auf die Seite gestoßen und mein Eindruck verstärkt sich, den auf Kauf doch nicht zu tätigen und die bezahlten 200 Euro als Lehrgeld zu sehen. Es täte mir sehr leid, wenn hier nur auf „Masse“ gezüchtet wird und das Tier-Wohl hinten an stünde. Wir freuen uns als Familie mit 2 Kindern und Mann eigentlich sehr auf den kleinen Hund. Vielleicht kann mir einer von Ihnen ein kurzes Feedback geben. Ich würde mich sehr freuen. Anke

    • Hallo Frau Große-Wilde,
      bin durch Zufall auf diese Website gestoßen und jetzt etwas irritiert !
      Wir haben am 22.10.2016 um 12.00 Uhr bei Frau Borck einen Doodle gekauft.
      Ihren Warnehmungen bezüglich Hygiene kann ich nur Zustimmen.
      Was mich allerdings wundert, wie kann die Frau Ihnen einen Welpen, geb. 18.12.2016
      anbieten ? Am 22.10.2016 waren noch 3 Weibchen und ein Rüde da ! In 2 Monaten neue zu gebären geht schlecht ! Wo kommen die Welpen her ?
      Mit unserem Pepe haben wir einen absoluten Glücksgriff gemacht, wenn ich hier alles so über Frau Borck lese. Pepe ist ein absolut ausgeglichener und lieber Hund ohne Krankheiten. Aber wenn ich vorher das alles gelesen hätte, hätte ich auch Abstand genommen, so kann ich nur sagen – Glück gehabt !
      Wenn Sie möchten, senden Sie mir Ihre Mailadresse und ich sende Ihnen Fotos von Pepe (heute 8 Monate), damit Sie sehen was aus einem Hund von Frau Bock geworden ist.
      Viele Grüße aus Jena,

      J. Krieger

  5. Hallo, meine Hündin Abby wurde am 22.07.2013 auf dem Hof Katarina in Padenstedt geboren. Ihre Mutter ist ein Golden Retriever und ihr Vater Pudel. Sie hat bislang keine Allergien.

    Liebe Grüße

    Kathrin

  6. Hallo,
    Ich würde gerne unseren kleinen Goldendoodle Rüden „Teddy“ eintragen lassen.
    Er stammt aus Castrop Rauxel von Herrn Bomholt und ist am 04.06.16 geboren.
    Teddy ist immer gut drauf und macht uns viel Freude!
    Das was ich hier über den Züchter Bomholt gelesen habe, hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Ich habe es erst nach unserem Kauf gelesen, ansonsten wäre der Kontakt wohl eher nicht zustande gekommen.
    Teddys Mutter ist eine seiner 2 Golden Retriever Hündinnen und der Vater ist der apricot farbene Zwergpudel. Er hat 8 Geschwister.
    Nur wo sind die?
    Ich finde diesen Blog ganz prima und werde ihn weiter lesen. vielleicht finden sich ja noch weitere Geschwister von Teddy hier ein.
    Viele grüße aus Bad Laer bei Osnabrück
    Nina Niebrügge

  7. Hallo , ich habe auch einen Doodle F1 von Frau Borck . Jedem ist es selbst überlassen einen Welpen bei Ihr zu kaufen . Mein Max vom Forstbachtal ist ein super gesunder Hund , vielleicht auch dadurch das ich Hundeerfahrung habe und dem Max als Welpen alles habe zukommen lassen. Sollte jemand nicht so erfahren sein ( ich habe ja auch mal vor 30 Jahren mit meinem ersten Hund angefangen ) , kann man mit dem Züchter ja auch eine Ankaufsuntersuchung beim Tierarzt ( TA seiner Wahl )vereinbaren . Im Nachhinein eine Zucht oder einen Züchter schlecht zu machen finde ich schä….. Eine Zucht wird nur solange bestehen wie auch gute, gesunde Hunde gezüchtet werden . Liebe Grüsse von der Nordsee von Max & Manuela Engelhardt

    • Gute Abend-
      in der Wurfgeschwistertabelle steht, dass Ihr Hund 5 Monate nach dem ersten eingetragenen Hund geboren wurde. Für mich völlig unerklärlich, weil genau die gleichen Eltern angegeben sind. Können Sie mir das als erfahrener Hundebesitzer erklären? Ein seriöser Züchter würde seine Hunde nicht einmal jährlich belegen!
      Ich gebe Ihnen völlig Recht, dass es das Ziel einer guten Zucht sein muss gesunde Hunde zu züchten!! In den vergangenen 2 Jahren allerdings hatte ich mit unzähligen Welpenkäufern aus dieser Zucht Emailkontakt oder Telefonate geführt. Von gesunden Hunden kann (leider ) keine Rede sein.
      Hätte denn eine Ankaufsuntersuchung eine Ansteckung mit Parvoviren (Inkubationszeit 2-10 Tage) gezeigt??? Ich kann mich nur über solch eine taktlose Äußerung wundern.

  8. Hallo Frau Frank
    Ich kontaktiere Sie mit einer traurigen Geschichte um von Frau Borck zu warnen: Wir haben am 22.10.2016 unseren Paws bei ihr gekauft und am 29.10.2016, nur eine Woche später, ist er am Parvovirus (Hundeseuche) verstorben. Paws wurde am 26.8.2016 geboren. Als wir ihn am 8.10.2016 zum ersten Mal besuchten, war er der Grösste und am besten entwickelte Welpe. Seine Geschwister waren alle viel Kleiner und hatten tränende Augen und verschmutztes Fell. Wir fragen uns nun, ob er in diesen Wurf «geschmuggelt» wurde. Er hatte schon damals etwas Husten. Trotzdem haben wir uns für Paws entschieden, auch weil er uns am besten gefiel.
    Das Haus von Frau Borck in Negenborn war schmutzig und es hat nach Urin gerochen. Die Mutterhündin ist sehr zerzaust und war angeblich in einem Dornbusch verfangen, weshalb das Fell geschoren werden musste.
    Wir waren mit Frau Borck via What’s up ständig in Kontakt, auch während der 3 Tage als Paws in der Tierklinik (Quarantäne) war. Sie hat uns versichert, dass alle ihre Tiere gesund seien und Paws gesund war, als sie ihn verkauft hat. Anlässlich eines Telefongesprächs stritt sie ab, dass sie kranke Tiere verkauft. Wir haben sie aufgefordert – aufgrund von moralisch/ethischen Überlegungen – uns wenigstens einen Teil des Geldes zurückzuerstatten. Sie meinte nur, sie werde mit ihrer Tochter sprechen und haben nun seither nichts mehr von ihr gehört.
    Wir hoffen, dass wir mit unserer Geschichte beitragen können, dass dieser Züchterin bald das Handwerk gelegt wird. Uns wäre viel Leid erspart geblieben, hätten wir bereits vor dem Kauf auf dem Internet nach «Borck» gegoogelt.

    • Hallo Frau Bellini,
      bitte melden Sie sich einmal bei uns.
      Es tut uns sehr leid was Ihnen passiert ist.
      Wir haben am 22.10.2017 um 12.00 Uhr bei Frau Borck in Negenborn einen
      Doodle Rüden in der Küche gekauft. Nachdem wir gegangen sind war noch ein Rüde und 3 Weibchen da. Würden uns freuen wenn Sie sich mal melden würden es müßte ja ein Geschwisterchen von unserem Pepe gewesen sein.

      Viele Grüße aus Jena,

      Fam. Krieger

      Tel.: 03641 / 616555
      01716545341
      krieger-immobilien@t-online.de

  9. Hallo
    Wir haben seit dem 14.9.2016 auch einen Doodle von Frau Bork
    Geburtstag ist der 25.5.16
    2 Geschwister sind noch da.
    Wo sind die anderen Geschwister?.Frau Bork hatte gesagt es sei ein großer Wurf gewesen.
    Wir würden uns über Infos freuen.
    Andreas

    • Hallo wir haben auch einen Doodle aus Negenborn! Geb. 25.05.16. Bitte kontaktiert mich, ich bin mit anderen dieser Betrügerin auf der Spur!

      • Hallo,
        wir haben am 08.10.2016 von Petra Borck in Negenborn ein blondes Doodle-Männchen für 1000 € gekauft. Er hat noch drei Schwester, die wir alle gesehen haben, ebenso die angebliche Mutter. Er ist der kleinste aus dem Wurf, geboren am 10.07.2016.
        Heute – knapp eine Woche später – war ein Tierarztbesuch wegen der nächsten Impfung fällig. Wir konnten das Tier nicht impfen lassen. Schwerer Harnwegsinfekt, verdreckte Ohren, Würmer und nicht allzu guter Allgemeinzustand. Wie geht es den anderen Welpen aus dem Wurf? Frau Borck scheint sich nicht gut um ihre Hunde zu kümmern.

        • Hallo, wir waren letzte Woche bei Frau Borck in Negenborn und haben uns Hundewelpen angesehen. Mutter ein zerrupft aussehender Pudel, Vater (?). Die Welpen (7) waren allesamt in keinem guten Zustand (tränende Augen, Kot am Hintern). Die Frau wirkte derangiert und wir sind der Meinung, dass es besser ist, keinen Welpen von ihr zu kaufen.
          Wenn ich hier so lese und auch mit Frau Schwarte habe ich telefoniert, werden wir dies auch nicht tun.

        • Hallo Elke, wir haben uns auch einen Golden Doodle bei Frau Borck gekauft am 21.8.2016, ein aprikotfarbiges Männchen. Unseren Hund ist wahrscheinlich der Bruder Ihrer Hund weil es nur noch zwei Welpen gab in dem Moment. Die Brüder sassen gemeinsam in einem Hünderen draussen und hätten angeblich viel spass zusammen. Frau Borck hat uns gesagt das die Welpen am 16.6.2016 geboren sind und nicht am 10.7.2016…
          Es geht unseren Hund eigenlicht ganz gut, er ist fröhlich, lernt gut und ist gesund. Nur der Chip konnten wir beim Tierartz nicht entdecken deshalb mussten wir unsere Doodle neu impfen lassen.
          Hoffentlich geht es Ihren Doodle genau so gut wie unsere!
          Wenn Sie möchte könnten wir Sie einige Bilder übersenden.
          Freundliche Grüsse aus der Niederlände,Familie Roukema

      • Hallo Frau Hein-
        wie kann ich Sie denn kontaktieren?
        Hier meine Mailadresse:ofrank861931780@aol.com
        Viele Grüße-
        Katja Frank

    • Hallo Andreas,
      auch wir haben einen (Golden)Doodle (Rude) bei Frau Bork gekauft. Seiner Geburtstag ist den 16.6.2016. Bin mir jetzt nicht sicher ob Sie auch einen Goldendoodle haben? Unsere Hund hat einen Blonden/Aprikot Haarkleid und ist sehr gesund, fröhlich und lernt schnell. Für mehr info geben Sie uns nur Bescheid.
      Freundlichen Grüssen, familie Roukema aus Holland

      • Hallo, endlich habe ich euch Holländer gefunden:-)
        Ich habe einen Bruder von eurem Doodle, auch er ist gesund, fröhlich und schlau.
        Ich habe Frau Borck oft angeschrieben um eure Kontaktdaten zu bekommen, leider erfolglos.
        Ich weiß aber, dass damals ein Welpe nach Holland gegangen ist.
        Unser Pepe ist am 16.6.2016 geboren.
        Weiteres gerne via whatsapp 01752360181

  10. Hallo!
    Wir würden uns auch gerne in die Doodle Tabelle eintragen lassen. Paul ist ein cremefarbener Goldendoodle. Er ist am 16.03.2016 in Varlosen (Frau Rinne) geboren und wohnt jetzt in Hildesheim. Vater ist ein weißer Großpudel, Mutter ein Goldenretriever. Wäre toll, wenn sich Geschwister von Paul finden würden.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Josef Napp

    • Hallo josef 🙂
      Unsere Mila ist angeblich am 23.5.2016 geboren…Aus niemetal / Rinne.ich freue mich über eine Nachricht von ihnen.ebenfalls Landkreis Hildesheim 🙂
      ( facebook carmen carmen )
      An dieser Stelle : aufpassen bei der ‚züchterin‘!

    • Bitte kontaktieren Sie Sandra Schwarte oder mich. Wir haben beide einen Doodle von dort und können Ihnen gerne unsere Erfahrungen berichten.
      Viele Grüße-
      Katja Frank

  11. GEBURTSNAME Eloy vom Seebachtal
    RUFNAME Loy oder Monster
    RASSE Labradoodle F1
    GEBURTSDATUM 20.10.2010
    ZÜCHTER Erich Fuchs (v. Seebachtal)
    VATER Enzo, GP, schw.
    MUTTER Bully, Lab., bl.
    KRANKHEITEN/ALLERGIEN Hausstaubmilben, häufig unerklärlicher Juckreiz
    HALTER (FB-NAME, MAIL) Kirsten Hachmeister, kirsten.hachmeister@gmx.de

    Eloy ist mein 3. Blindenführhund und von mir selber großgezogen worden. Das Raubtier ist jetzt fast 6 Jahre alt und immer noch so wuselig wie am Anfang, grins! Er ist ein großer, schwarzer, stuppeliger, sehr liebenswerter Räuber, der mit viel Charme durchs Leben läuft.

    Er kann aber super zwischen Job und Freizeit unterscheiden und ist superbrav bei der Arbeit!

    Zu uns gehören noch 2 Stubentiger, eine EKH-Dame und ein Selkirk-Rex-Kater.

    Wir wohnen am Rande der Innenstadt von Stuttgart und ich würde mich sehr über Doodleaustausch freuen.

    LG. Kirsten mit den Fellis

    • Hallo Kirsten & die Fellis, gerne habe ich Euer „Monster“ mit in die Wurfgeschwistertabelle aufgenommen. Die Probleme mit den Hausstaubmilben und dem Juckreiz hat Baloo leider auch. Es ist aber besser geworden, seit dem wir seine weiteren Allergien kennen und so gut wie möglich den Kontakt mit jegliche Milbenarten meiden. Auch der Futterwechsel hat viel gebracht. Nur mit den Ohren haben wir seit einiger Zeit wieder Probleme. Wir drücken Euch die Daumen, dass es besser wird und sehr gerne hätten wir auch ein Foto von Loy für die DoodleGalerie. LG aus Hannover

  12. Hallo,
    auch wir suchen Wurfgeschwister unseres Goldendoodles und möchten in die Tabelle aufgenommen werden. Sie stammt von B. Bomholt aus Castrop-Rauxel. Sie heißt:
    Bella,geb. am 28.09.2015.
    Farbe: beige blond
    Mutter: Retriever
    Vater: Zwergpudel.
    Jetzt ist sie inzwischen 40 cm groß und wiegt ca. 9 kg.
    Sie hat noch drei Geschwister, davon ist eines ebenfalls blond, 2 weitere sind goldbraun, wovon einer ein Rüde war. – Bella ist eine quietschvergnügte, quirlig wie ein Schneebesen, verflixt schnell und wendig. Es macht unglaublich Spaß sie rennen und toben zu sehen. Abends bekommt sie ein „wilde Phase“ und ist kaum zu bändigen. Ansonsten ist sie eine sehr liebevolle und zutrauliche Hündin, die es liebt, wenn sie von ihrem „Menschenrudel“ umschwärmt wird. Dann fühlt sie sich „doodle wohl“.
    Wir würden uns freuen, wenn wir die Geschwister ausfindig machen könnten.
    LG
    M. Sonntag

  13. Hallo, ich habe eine Cockerpoo-Hündin, geb. 23.12.2014, am Diemelsee. Ich suche Wurfgeschwister, da ich leider sonst keine Cockerpoos kenne. Wenn wir einen Doodle treffen, und meine ist ja ein kleiner Doodle, dann ist immer riesig was los!

    • Hallo, da habe ich doch wieder etwas gelernt, dass ein Cockerpoo auch ein Doodle ist! Sehr gerne nehme ich Sie mit in die Tabelle auf. Wie heißt sie denn? Und gibt es denn Informationen zu den Eltern? VG

      • Hallo,
        unsere Hündin heißt Fionella. Ihre Eltern heißen Lillifee (Cockerpoo) und Vincent (Zwergpudel). Sie hat 7 Schwestern. Inzwischen haben wir zu ihrer Mami Kontakt, da sie in die Nähe gezogen ist. Vielleicht haben wir ja Glück und finden noch Schwestern….

  14. Moin moin aus Norderstedt, hallo Katja
    eine weitere tolle Idee. Ich diese Praxis nur empfehlen, sie greifen nicht gleich zur Chemiekeule,
    gibt uns immer erfolgreiche Alternativen mit auf den Weg und nimmt sich die nötige Zeit.
    Tierarztpraxis Norderstedt Meyberg Danja Waldstr.41 22846 Norderstedt TA http://tierarztpraxis-norderstedt.de/
    Fürs Futter hätte ich auch noch eine Empfehlung:
    Rumba (22Monate) bekommt ein BARF-Komplettmenü aus der Dose. http://www.barfandmore.com
    (eine Empfehlung unser Züchter)
    Er hat eine gute Verdauung, großer Appetit, kleine, feste Haufen.
    Und wer mit Hund und Fahrrad unterwegs sein möchte, mit beiden Händen am Lenker dem kann ich nur den Dogrunner von Kleinmetall empfehlen. Entspanntes Radfahren.
    Probierts doch mal aus, vielleicht seid ihr auch so begeistert wie wir.
    Viele Grüße aus Norderstedt.
    Ingo

  15. liebe katja,
    schön, dass es deine hundeseite gibt. ich rufe sie regelmäßig auf und freue mich über neue beiträge. danke.
    herzliche grüße an dich, gregor und baloo aus der innenstadt, g. und der schlafende, tiefenentspannte reblaus

  16. Guten tag, Ihr Lieben, haben uns auf sylt zu den Hundtagen kennengelernt, wir sind der Stand mit Bolleband und namensgeber Bolle. Zu Bolle:
    Rasse F1b Labradoodle
    Ursprünglicher Name Lovley Matcho
    of Golden kennel
    Geburtsdatum 27.04.2012
    Geschlecht Rüde
    Farbe Braun
    Züchter Andreas Werner,
    Golden kennel
    Langelsheim
    Mutter Nereira le Papillion
    Standardpudel
    Vater Aron of Golden kennel
    F1 Labradoodle
    herzliche Grüße aus Hamburg,
    Sylvia

    • Hallo Sylvia, toll, dass Ihr Bolle habt eintragen lassen. Habt ihr schon bemerkt, dass eine echte Schwester namens Emma in der Tabelle ist? Wir kennen sie gut und Baloo spielt sehr gerne mit ihr!!!

      Liebe Grüße nach Hamburg und alles gute „Bolleband“!!!

  17. Hallo
    Ich würde gerne Wurfheschwister von unserem Paulo kennenlernen.
    Züchter ist Petra Borck in Holzminden Negenborn
    Wurftag war der 27.11.2014

    • Hallo FrauGrundmann,

      Sie besitzen einen Hund von Frau Borck? können Sie mir sagen, welche Erfahrungen Sie mit der Züchterin gemacht haben? Sie hat uns einen Goldendoodle angeboten.

      Margit Bodanowski

        • Hallo Frau Frank,

          heute lesen wir in Ihrem Schreiben, dass Sie auch einen Welpen von Frau Borck gekauft haben. Gerne würden wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen.
          Auch wir haben uns vor 3 Tagen einen Goldendoodel von der Züchterin Frau Borck gekauft.
          Mit freundlichen Grüßen

          Ute und Mathias Jansen

        • Hallo Frau Frank. Wir hatten heute einen Besuchstermin bei Frau Borck und irgendwie kam uns einiges komisch vor. Könnten Sie mich bitte kontaktieren und mir Ihre Erfahrungen mit der Dame mitteilen?
          Viele Grüße!

    • Hallo Frau Grundmann,

      wie wir Ihrem Schreiben entnehmen können, haben auch Sie eine Hündin von Fr. Borck gekauft. Unser Familiennachwuchs kam vor 3 Tagen zu uns. Gerne würden wir Leute kennenlernen, die Ihren Welpen auch bei Frau Borck gekauft haben. Bitte melden sie sich doch mal bei uns.
      Liebe Grüße Fam. Jansen

      • Wir haben seit 4 Wochen einen Golden Doodle Harlekin -Welpen von Frau Borck. Wir würden uns freuen, wenn wir Geschwister von ihm fänden.

        • Hallo Frau Lenhart-

          Ich habe Kontakt zu mehreren Doodlebesitzern, die alle ihren Hund bei Frau Borck gekauft haben. Meine Hündin ist auch von dort und inzwischen fast 2 Jahre alt. Über einen Kontakt würde ich mich sehr freuen!!
          Katja Frank

        • Hallo Frau Lenhart.

          Habe vor 2 Wochen einen Harlekin Welpen von Frau Borck gekauft. Würde mich gerne mit Ihnen in Kontakt setzen. Bitte melden Sie sich bei mir. Bin gespannt was sie zu berichten haben.
          Mit freundlichen Grüßen

          Ute und Mathias Jansen

          • Hallo
            wir haben auch einen Hund von Frau Bork ,wären sie bitte so nett und würden mich mal anrufen unter 01755449014

            Lg.
            Gerd Meyer Aus Koblenz

        • Hallo Frau Lenhart,
          Ich bin mir unsicher ob mein welpe ein Geschwisterchen von ihrem ist. Er ist auch von Frau Borck und am 18.5.2016 geboren. Bitte kontaktieren Sie mich gerne um Erfahrungen auszutauschen!
          Lisa.Tolle.hl@Gmail. Com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.