Neue Ansichten unserer Ausflüge und Gassirouten

Zukünftig kann ich Euch noch authentischer auf unsere Gassierunden und Ausflüge mitnehmen. Mein Mann hat sich für seinen Beruf eine 360 ° Panorama-Kamera gekauf und wir werden davon auch profitieren.

Bildergebnis für panono

Jetzt sieht es ja draußen noch grau und trübe aus, aber wenn es etwas grüner wird, geht´s los.

Allerdings müssen wir Baloo noch beibringen, dass diese Kamera kein Spielzeug für ihn ist. Unser kleiner Balljunkie hält die Kugel für ein Spielzeug und wir müssen höllisch aufpassen, dass er sie nicht in die Pfoten bekommt.

Am Samstag haben wir die Kamera getestet und waren u.a. gemeinsam auf dem Expo-Gelände in Hannover. Dort ist ein Teil der ehemaligen Grünflächen und Pflanzen erhalten geblieben und man  kann sehr schön mit seinem Hund spazieren gehen und gemeinsame Übungen einbauen. Von verschiedensten Hinternissen und  Untergründen bis zu Versteckspielen ist hier alles möglich. Auch viele Hundeschulen nutzen das Gelände gerne.

Mit einem Klick auf das Foto öffnet sich das Panorama und man kann es frei drehen.

ingenhoven panography

E-Book Best Of 2016

Eine Blogger-Kollegin hat sich die wahnsinnige Mühe gemacht, ein tolles E-Book auf die Beine zu stellen, in dem sie die beliebtesten Artikel von 30 Hundeblogs aus 2016 zusammengestellt hat.

Von DoodleTimes hat es mein Reisebericht nach Kühlungsborn in die Upstalsboom Hotelresidenz & SPA in das E-Book geschafft. Ihr findet uns ab der Seite 37.

HeaderEBookBestOfHundeblogs2016

Die Seiten unseres Beitrages findet Ihr auch hier zum Download. 2016BestOfHundeblogs DoodleTimes

Ein neuer Frisbee

Baloo liebt sein Rogz Frisbee, aber auf der Heimtiermesse Hannover haben wir ein neues Frisbee entdeckt. Er besteht aus dem tollen Material des unkaputtbaren Balles. Heute kam er das erste Mal zum Einsatz und wir haben zwei kleine Videos gedreht, um Euch den Vergleich der beiden Frisbees zu zeigen. Und habt bitte Nachsicht. Mein Kameramann hat intuitiv gefilmt, wir hatten kein Manuskript…

Hier geht´s weiter.

 

Hackerangriff auf meinen Blog

Ich bin sauer!

Was sind das für Menschen, die mutwillig Schaden auf fremden Webseiten anrichten? Nun hat es auch mich erwischt. Zwei Tage kein zur Verfügung stehendes Sicherheitsupdate gezogen und schon hat man ein Problem. Mein letzter Beitrag über die Heimtiermesse in Hannover ist futsch. Und dabei hatte ich mir soviel Mühe gegeben und viele schöne Bilder eingefügt.

Da es von diesem Beitrag noch keine Sicherungskopie gab, müsste ich ihn neu schreiben. Momentan fehlt mir leider die Zeit, daher hier nur einige Fotos.