Grüße aus dem Winterwunderland

Heute konnten wir einen Nachmittagsausflug in herrlich gefrorener Natur verbringen. Schnee haben wir ja leider nicht, aber der Nebel der letzten Tage ist wunderbar gefroren und hat alles in eine bizarre Frostlandschaft verwandelt. Aber seht selbst.

Und gespielt haben wir natürlich auch. Unser Lieblingsfrisbee war wieder dabei.

Sorry, ich konnte mich nicht entscheiden, welche Bilder ich Euch nicht zeige. Daher sind es wieder ein paar mehr geworden… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.