Baloo hat nun eine eigene Trinkflasche für unterwegs

Heute kam Baloos neue Trinkflasche. Warum so etwas nötig ist? Schaut hier:

ip-DoodleTimes-133

Ich habe mich für die Kapimex 78110080 H2O2GO Aluminium Trinkflasche für Hunde mit 750 ml in silber entschieden.

Auf die Idee kam ich, als wir gemeinsam mit anderen Doodles einen längeren Spaziergang machten und ein Frauchen eine Trinkflasche von H2O4K9 für ihre Hündin einpackte. Besonders der integrierte Napf hatte es mir angetan. Nun war ich aber erst erschrocken, ob der Preise für derartige Flaschen. So habe ich nach einer günstigeren Alternative gesucht und mich für die Kalimex entschieden. Hier gefällt mir besonders, dass der integrierte Napf separat angebracht wird und nicht mit dem Flaschenverschluss in Kontakt kommt. So kann sogar Frauchen im Notfall aus der Flasche trinken. Und mit dem Karabiner kann die Flasche an Hose oder Tasche befestigt werden. Ob diese Konstruktion funktioniert oder sich im Laufe des Spazierganges die Flasche öffnet, wird sich zeigen. Sobald ich die Flasche einige Male im Gebrauch hatte, werde ich einen Bericht unter Doodlealltag schreiben. Optisch macht die Flasche einen guten Eindruck und hat auch keinen Eigengeruch.

2 thoughts on “Baloo hat nun eine eigene Trinkflasche für unterwegs

  1. Ich hab die von K9 und die ging nach einiger Zeit ganz schwer auf, zuletzt konnte ich sie gar nicht mehr öffnen und hab sie entsorgt! :'( Susi Hauser hat auf der Messe eine von ehaso gekauft. Bin mal gespannt, was ihr so berichtet, denn ich werde mir auch wieder eine zulegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.