Tag des Hundes 2016

Am 04. und 05.06.2016 feiern wir den Tag des Hundes! Yummie…..

DoodleTimes-229

Wir hoffen, Eure Vierbeiner und Ihr hattet genauso schöne Tage wie wir. Unseren Leser aus Süddeutschland, die leider sehr unter Regen und Überschwemmungen zu leiden haben, wünschen wir, dass es jeder gesund und unbeschadet übersteht!

Gestern und heute waren wir das erste Mal mit Baloo Golfspielen, jeweils 9 Loch. Mehr haben wir und auch Baloo nicht geschafft. Auf unserem Burgdorfer Golfplatz dürfen Hunde an der Leine mit auf die private Runde und das ist gar nicht so einfach, wenn man einen Ball- und Wasserjunkie hat wie wir. Es ist schön, wenn man in Ruhe seine Bahnen ziehen kann und weiß, dass der Vierbeiner nicht daheim oder im Auto warten muss, was bei diesen Temperaturen ohnehin unmöglich ist!

An ein ruhiges und konzentriertes Golfspiel war zwar nicht zu denken, aber wir hatten Spaß und Baloo konnte sich austoben. Es wird sicher mit jeder Runde besser. Baloo muss nur begreifen, dass diese langen Metallungeheuer (Schläger 😉 ) nicht gefährlich sind und der Ball nicht apportiert werden darf…

Fotos mit ihm gibt es erst beim nächsten Mal. Das wäre heute einfach zuviel gewesen und wir hätten unsere nachfolgenden Spieler aufgehalten.

Daher hier nur einige Impressionen der letzten Tage. Unser Stadttraining am Freitag wurde kurz von einer netten Hundedame unterbrochen, die uns ohne Leine einen Besuch abstattete. Zum Glück haben wir an der Oper eine kleine Grünanlage und so konnte ich Baloo auch kurz ableinen.

Und ich muss gestehen, die Fotografie macht auch mir inzwischen viel Spaß und ich habe mich mal an Mohnblümchen versucht. Nur die Bildbearbeitung gebe ich noch an das DoodleHerrchen ab. Dafür fehlt mir die Geduld…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.