Unser erster Ausflug 2016

Wir haben es  uns  in den letzten Jahren angewöhnt, am 01.01. einen Ausflug in Richtung Norden zu machen. Dafür nutzen wir gerne die leeren Autobahnen am frühen Morgen und sind dann schnell an unserem Ziel.

In diesem Jahr war der Weg etwas kürzer, da wir uns Hamburg ausgesucht  hatten.

Die Elbphilharmonie ohne Kräne und Baugerüste war ein so ungewohnter Anblick und so haben wir glatt vergessen, sie selbst fotografisch festzuhalten… Daher hier ein Bild aus dem Netz.

Im Überseequartier haben wir einen ausgiebigen Spaziergang unternommen und uns die vielen neuen Gebäude, Geschäfte und Galerien angeschaut. Und wenn Baloo gekonnt hätte, wie er wollte, wäre er gleich ins Wasser gesprungen.

Mein Mann hat unsere Runde dort für einige „andere“ Fotos genutzt…

Anschließend gab es zur Erholung eine kleine Stadtrundfahrt und einen kurzen Boxenstopp am Hundeplatz an der Alster. Dort war es uns aber leider zu schmutzig, da auf allen Fußwegen und sogar auf dem Hundeplatz Reste der Silvesternacht herumlagen. Ich werde es nie verstehen, warum Menschen mutwillig soviel Müll verursachen und auch noch Flaschen zerschlagen!

Hundeplatz Alster HamburgUnd so sind wir doch zu unserem Lieblingsstrand an der Elbe gefahren und das, obwohl wir sowohl unseren TipiDry, als auch ein Handtuch vergessen hatten. Zu unserem Glück war gerade Ebbe und so war der Strand wunderbar breit und Baloo konnte ohne Wasserkontakt ausgiebig spielen. Unsere neue Biothaneleine haben wir dennoch auf dem Rückweg eingeweiht, da hier trotz der kühlen Temperaturen, einige Hunde im Wasser waren.

Und so haben wir wieder einen herrlichen Neujahrstag am Wasser verbracht. So kann das Jahr weitergehen!

 

 

5 thoughts on “Unser erster Ausflug 2016

  1. Wie gut, dass wir in Hamburg wohnen!!!
    Aber über den Tipp mit dem Blankeneser Hundestrand und dem Bäcker freue ich mich riesig !!!
    Werden wir mit Spike definitiv ausprobieren….

  2. Schöner Ausflug mit tollen Tipps. Wir sind im Mai auch mit Hund in Hamburg und werden dann bestimmt deinem Hinweis zum Elbstrand folgen. Euch ein wundervolles Jahr 2016 mit vielen schönen Tagen und Ausflügen.
    Patricia und Cosmo

  3. Oh ja, in Hamburg sind wir auch immer total gerne! Wart ihr schon in Blakenese am Hundestrand? Den kann ich wärmsten empfehlen und danach kann man beim ‚Bäcker‘ ganz ganz leckeren Fisch essen, wirklich gut!
    Ich hoffe ihr hattet einen guten Rutsch,
    Paula

    • Lieben Dank für den guten Tipp, diesen Strand kennen wir noch nicht. Ich werde gleich mal Tante Google befragen, wie man dort am besten hinkommt und wo es den leckeren Fisch gibt! Ich liebe Fisch!!!
      Euch ein tolles Jahr 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.