Ein Kurzausflug an die Ostsee mit Folgen

Für unsere Rückfahrt vom Ferienpark Müritz haben wir nicht die kürzeste Strecke nach Hannover gewählt. Da wir eine große Affinität zum Meer haben, fuhren wir spontan noch in Richtung Ostsee.

Die Sonne schien herrlich, aber die Temperaturen waren im Vergleich zum hochsommerlichen Wochenende um einige Grade gefallen. Und so fuhren wir nach Heiligendamm zu unserem Hotel, in dem wir vor einigen Jahren geheiratet hatten. Herrliche Erinnerungen…

DoodleTimes-125

Direkt an das Hotel angrenzend gibt es einen herrlichen Wald und Strandabschnitt, wo wir mit Baloo einige Zeit verbracht haben. Zu unserer Freude trafen wir auch einen Doodle, der noch ballverrückter war als unserer.

Zwei besondere Bilder möchte ich Euch extra zeigen. Es war so komisch, wie Baloo von einer Welle überspült wurde und vor einem großen Stein im Wasser zurückschreckte.

DoodleTimes-117 DoodleTimes-123Anschließend gab es noch einen Abstecher nach Kühlungsborn und einen Bummel durch den Yachthafen. Es ist wirklich hübsch hier geworden. Sogar Bernsteinketten hätten wir hier kaufen können.

Wir waren das erste, aber bestimmt nicht das letzte Mal mit Hund hier. Eines der strandnahesten Hotels und unser persönliches Lieblingshotel hier ist die Upstaalsboom Hotelresidenz & Spa Kühlungsborn. Da wir wussten, dass Hunde hier auch willkommen sind, habe ich spontan um ein Gespräch mit der Marketingabteilung gebeten und auch bekommen. Damit hatte ich gar nicht gerechnet. Und was soll ich sagen – wir dürfen auch dieses Hotel, die Umgebung und sogar das Golfresort Wittenbeck auf seine Hundefreundlichkeit testen. Wir freuen uns riesig und sind schon sehr gespannt auf das Erlebnis Hund im Hotel. Das wird auch für uns eine Premiere, da wir Baloo bisher nur in Ferienwohnungen mit hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.