Gute Nachrichten

Ein fröhliches Guten Morgen an Euch Zwei- und Vierbeiner da draußen. Wir waren heute schon mit dem Balli unterwegs (den Baloo gerne festhält, wenn er sich ausruhen muss 😉 ) und jetzt schläft ernach einem leckeren Fresschen selig auf der Couch neben mir.

Gestern wurde Baloo von seinem langen Fell befreit. Nun sieht man erst richtig, wie dünn er doch  mit seinen 26 kg bei 65 cm Größe ist.

Aber das wird sich hoffentlich bald ändern, denn mit dem zweiten Blutergebnis kam die gute Nachricht, dass Baloo die Anaplasmose aktuell bekämpft hat. Im Blut konnten keine Anaplasmen mehr nachgewiesen werden. Nur der Titer ist noch wahnsinnig hoch mit 1.250 statt unbedenklichen 40. Deshalb ist er auch so schlapp. Sein Immunsystem arbeitet noch auf Hochtouren. Somit muss er keine neuen Antibiotika nehmen und wir können uns der Regeneration von Leber und Niere widmen.

Und zu unserer großen Freude bemerken wir an Baloo bereits die ersten Verbesserungen. Er ist zwar immer noch schnell müde, aber er wirkt bereits um einiges fröhlicher und verspielter. Er begrüßt auch wieder Menschen mit einen kleinen Freudentänzchen. All das war leider verschwunden.

Wir werden unser Wochenende genießen und hoffen auf ein wenig Sonne. Für alle Hochwassergeschädigten drücken wir die Daumen für eine schnelle Entspannung.

One thought on “Gute Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.