Samstagsausflug zur Bult und abf Hannover

Bevor wir gestern die diesjährige Heimtiermesse im Rahmen der abf Hannover besuchten, ging es nochmal auf die Bult, damit sich Baloo austoben und seine Geschäfte verrichten konnte. Menschen- und Hundemengen sind nichts für ihn und ich möchte es ihm deshalb auch nicht antun.

Auf der Bult zeigte sich einmal mehr, dass Baloo Hunde mit glattem kurzen Fell besonders liebt. Es war wieder eine Freude, ihm beim Spielen und Rennen zuzuschauen. Und die fleißige Arbeit mit unserer Hundetrainerin zahlt sich aus. Wir können Baloo jetzt im Spiel abrufen und ihn auch stoppen, so dass er nicht mehr ungebremst auf fremde Hunde zuläuft. Da sind wir schon sehr stolz auf ihn und uns…

In diesem Jahr gab es von der Messe keine Einladung für die Hundeblogger, so dass wir frei und ohne Verpflichtungen über die Messe laufen konnten. Vergangenes Jahr bekamen einige Blogger Karten für eine Verlosung und es wurde ein Bloggertreffen arrangiert.

Ich persönlich empfand die Heimtiermesse noch unübersichtlicher und (verzeiht mir den Ausdruck) ramschiger, als im vergangenen Jahr. Gefühlt gab es auf jedem Stand selbstgefertige Halsbänder, Tücher und Bettchen, wo einer vom anderen abgeschaut hatte. Mir fehlten die Innovationen und qualitativ hochwertige Produkte. Einiges Neues und Lustiges gab es dennoch.

Die Fläche für die Hundevorführung war leider ungünstig in einer Hallenecke platziert. Und auch die Fläche für die Hundewettbewerbe war kleiner, als die der Katzen. Wir haben hier leider nichts sehen können. Es war uns einfach zu gedrängt.

Nur ein Stand hatte es mir wieder angetan. Die Firma Schulze Heimtierbedarf hatte wie im vergangenen Jahr Spielzeug für Hunde und Katzen, welches nicht alltäglich war. Vieles davon würde ich Baloo auch bedenkenlos zum Spielen überlassen. Auf anderen Ständen kam einem der Gummigestank schon auf dem Gang entgegen…

Hier hatte ich schon im vergangenen Jahr einen neuen kaputtbaren Ball für Baloo gefunden und testen dürfen. Dieser Ball ist heute noch ohne Beschädigungen, obwohl er nahezu täglich im Einsatz ist!

In diesem Jahr gab es einen Starmark Football für Baloo. Das Besondere an diesem ist die Form und, dass er nicht quitscht, sondern knackt, wenn der Hund darauf beißt. Außerdem gibt dieses Spielzeug einen leichten Vanillegeruch ab. Ein ausführlicher Testbericht wird folgen. Aber eins kann ich heute schon sagen, dieser Football wird ein neues Lieblingsspielzeug. Baloo hat den gesamten Abend damit gespielt und wollte es zu jedem Gassigang mit nach draußen nehmen. Für Goofy haben wir ein neues Spielzeug ohne Füllmaterial entdeckt, aber dafür mit vielen Quitschies! Wie es bei ihm ankommt, werden wir ihn den nächsten Tagen testen.

Natürlich sind wir dann auch noch kurz durch einige andere Hallen geschlendert. Bei Fiat konnte  ich nicht einfach so vorbei gehen und auch das Caravaning war ein interessantes Thema. Diese kleine Knutschkugel T@B von Tabbert könnte uns gut gefallen… Und der schwarz/blaue Flitzer würde meinem bisher makelloses Konto in Flensburg nicht gut tun!

Das war es von unserem Samstag. Ich hoffe, Ihr hattet auch einen tollen Tag!

One thought on “Samstagsausflug zur Bult und abf Hannover

  1. Obwohl ich in der Naehe wohne, war ich tatsaechlich noch nie auf der Heimtiermesse, aber ich glaube, dass wird sich so schnell auch nicht aendern. Wie du schon sagtest, habe ich von mehreren gehoert, dass es total voll und unuebersichtlich war und es ausserdem auch nichts besonderes zu kaufen gab, schade eigentlich!
    Auf die Bult muessen Lotta und ich auch unbedingt wieder, sie ist zwar kein grosser Freund von anderen Hunden, aber dort spielt sogar sie ab und an mal mit anderen! Und wenn nicht, so ist sie danach immerhin ordentlich muede 😀
    Liebe Gruesse,
    Paula und Lotta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.